MBSR – 8 Wochenkurs nach Jon Kabat-Zinn

Was ist Achtsamkeit – was heißt MBSR?

„Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.“ (Jon Kabat-Zinn)

Achtsamkeit ist eine Kultivierung einer neugierigen, freundlichen Aufmerksamkeit für all unsere Erfahrungen – ein Einverstandensein mit dem was ist, ohne es verändern zu wollen.

MBSR – mindfulness based stress reduction wird mit Stressreduktion durch Achtsamkeit übersetzt. Der 8 – Wochenkurs ist das klassische Lernprogramm um Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren und zu lernen Stress zu reduzieren bzw. angemessen damit umzugehen. Das Programm wurde von Prof. Jon Kabat-Zinn in den 70er Jahren entwickelt. Mehr Informationen finden Sie bei Wikipedia.

Der Kurs richtet sich an Menschen:

die an einer achtsamen Lebensführung interessiert sind und einen Beitrag zum Erhalt ihrer Gesundheit leisten möchten

mit hohen beruflichen oder alltäglichen Anforderungen

die unter einer chronischen oder akuten Krankheit leiden

die mit chronischen Schmerzen annehmend umgehen lernen möchten

mit Stressbedingten Beschwerden wie Schlafstörungen, innere Unruhe, Nervosität, Angst, Erschöpfungszustände etc.

Der MBSR 8 – Wochenkurs beinhaltet:

persönliches Vor- und Nachgespräch

8 Kurseinheiten á 2,5 Stunden

einen Achtsamkeitsübungstag

max. 8 Teilnehmer

die Bereitschaft zum täglichen eigenständigen Üben

Kursunterlagen und Audiodateien zum Üben

Kursinhalte:

Kurzvorträge zu Themen wie Achtsamkeit, Kommunikation, Wahrnehmung, Stresserleben

angeleitete Achtsamkeitsmeditationen

Körperübungen aus dem Yoga

Bewusste Körperwahrnehmungen

Reflexion und Austausch in der Gruppe

Termine:

Jeweils Dienstag 19:00 bis 21:30 Uhr

(28.04., 05.05., 12.05., 19.05., 26.05., 16.06., 23.06., 30.06.2020) Der Kurs findet nicht in den Pfingstferien statt.

Tag der Achtsamkeit: Samstag den 30.05.2020 – 9:30 bis 16:30 Uhr

Ort: Bruch 11, 83404 Ainring

Kosten: 290 Euro

Achtsamkeit wirkt:

Es gibt umfangreiche Studien, die zeigen, dass durch Achtsamkeit u. a. die Lebensqualität und das Wohlbefinden erhöht werden, psychosomatische Beschwerden abnehmen, das Körpergewahrsein und die Selbstwahrnehmung erhöht werden sowie die Konzentrationsfähigkeit zunimmt.

Eine Publikationsliste zum Thema finden Sie über das Center for Mindfulness ebenso wie einen aufschlussreichen Artikel von Britta Hölzel über Achtsamkeit im Alltag.